map placeholder

Lutherstuben

Katharinenstraße 11-13, 99817, Eisenach

((((* Tyskt
Genomsnittlig
Huvudrätt: 11€
Matkostnad: 27€
Öppettider
Montag - Donnerstag: 6.00 - 10.00 Uhr und 18.00 - 22.00 Uhr
Freitag: 6.00 - 10.00 Uhr und 18.00 - 23.00 Uhr
Samstag: 7.00 - 10.30 Uhr und 18.00 - 23.00 Uhr
Sonntag: 7.00 - 15.00 Uhr und 18.00 - 22.00 Uhr

Wir fanden einen liebevoll eingedeckten Tisch vor. Das Essen war geschmacklich ausgezeichnet. Zum Salat und zur Suppe hätten wir uns Baquette gewünscht. Ansonsten war alles super.

Kathrin Doschek 16 maj 2017
från Ruhla

Visa alla 66 recensioner

In den "Lutherstuben" im Hotel "Eisenacher Hof" speist man wie zur Zeit der Reformation. Bis zu 170 Gäste werden mit Musik, Gaukelei und kulinarischem Angebot im Ambiente des späten Mittelalters verwöhnt. Zu den Räumlichkeiten gehört eine gemütliche "Tafelrunde" am Kamin und eine rustikale "Bräterey" in der Schankstube mit offener Grillstelle. Bis zu 18 Besucher können hier ihr Fleisch selbst zubereiten. Das gilt auch für Wildschwein und Spanferkel am Spieß zum Selberdrehen.

Neben der Speisestube mit ihrer "Kräuterey" lädt auch das "Bankettorium" mit seiner anliegenden Weinstube zum gemütlichen Tafeln ein. Tipp: Für Gruppen ab 10 Personen öffnet das Restaurant in Eisenach auch individuell zum Mittag. Hierfür einfach per E-Mail oder telefonisch anfragen.

Lutherstuben

Katharinenstraße 11-13, 99817, Eisenach

Kontakta +49 369129390
Hemsida

Se alla restauranger i Thüringen

Se alla restauranger i Eisenach

Kundbetyg för Lutherstuben

4.0 ((((* (baserat på 66 recensioner)
83% matgäster rekommenderar denna restaurang
  • Mat (((()
  • Värde ((((*
  • Atmosfär (((()
  • Plats ((((*
  • Service ((((*
  • Drycker (((()

Rekommenderas för

  • middag (52)
  • underhållning (31)
  • romantiskt (24)
  • stora sällskap (23)
  • exklusivt (16)
  • sällskap (16)
  • prisvärt (13)
  • lunch (10)
  • trendigt (9)
  • affärssammanhang (8)
  • barnvänlig (6)
  • utomhusservering (4)
  • frukost (3)
  • (**** 23 maj 2017 av Willi Enstipp från Birkenau

    Ich kann es leider nicht weiter empfehlen. 2010 war ich mit meiner Frau dort und hatte extra das Luthermahl gebucht, als wir im Lokal saßen, sagte man uns, das es mangels Gäste kein mittelalterliches Schauspiel gibt. 2011 hatte ich für 10 Personen das Luthermahl gebucht, abends kam die Info, das leider ein Hotelangestellter einspringen muss, da der "mittelalterliche Unterhalter" erkrankt sei.
    Mai 2017 hatte ich wieder mit 6 Personen das Luthermahl ( 25.- pro Person ) gebucht. Angekommen am Abend, bekamen wir die Info, das der Unterhalter nur an unseren Tisch kommt, wenn wir pro Person 5.-€ zahlen. Das taten wir, aber leider fand das Schauspiel mehr im anderen Bereich des Lokals statt, wo eine größere Gruppe saß.
    Nun zum Essen. Der obligatorische Apfelschnaps stand für jeden schon auf dem Tisch als wir ankamen, dann kam ein hervorragender Salat, anschließend eine sehr gute Kartoffelsuppe.
    Es sah aus, als sollte es ein super Abend werden. Dann kam für 6 Personen eine Bratwurst u.2 Fleischspieße. Hinter uns saßen 2 Personen, die bekamen die gleiche Bratwurst u. ein Spieß. Als wir fragten, ob wir noch etwas Bratwurst bekommen könnten, brachte man uns eine halbe Bratwurst. Dann dauerte es sehr lange bis der flambierte Obstspieß, ca. 3 Stunden nach dem Salat, kam.
    Es kam 1 Obstspieß für 6 Personen, der Gleiche, den hinter uns die beiden Personen bekamen. Immerhin zahlten wir 150.-€ .
    Als der Obstspieß gebracht wurde, bestellten wir noch 6 Schnäpse. Uns fiel auf, dass plötzlich der Kellner bei dem wir die Schnäpse bestellten nicht mehr zu sehen war.
    Unser Tisch war plötzlich in eine totale Vergessenheit geraten, nach sage u. schreibe 40 Minuten ging ich dann zu dem einzig auffindbaren Kellner ( Marco ) der dann sehr schnell die Schnäpse brachte. Anschließend waren wir wieder für uns, keine Bedienung mehr, als ich nach ca. 30 Min vorging u. um eine getrennte Rechnung bat, brachte man uns nach 10 min eine nicht getrennte. Positiv, die Schnäpse wurden nicht berechnet.

  • ((*** 22 maj 2017 av Katja E. från 72202

    Wir wurden nett von einer Mittelalterlich gekleideten Kellnerin empfangen, das Ambiente ist angenehm und einladend. Die Getränke werden in Krügen gereicht, die Speisekarte als Pergamentrolle. Auch als positiv bewertet Brot und Schmalz als Gruss aus der Küche. Leider war das Essen nicht nach unserem Geschmack, fade und machte den Eindruck eines Fertiggerichtes. So dass unser Feedback zwar für das Ambiente positiv, für die Qualität der Speisen aber als nicht empfehlenswert ausfällt. Leider..

  • ((((* 20 maj 2017 av Sabine Lang från Bad Laasphe

    Das Ambiente ist stimmig. Durch das Kerzenlicht ist es allerdings etwas schwierig, die große zum Ausrollen bestimmte und mit altdeutschen Überschriften versehene Karten zu lesen.
    Das Essen war sehr schmackhaft, hätte allerdings gerne heißer sein können. Auf das Lutherbrot "Pater noster" mussten wir sehr lange warten. Das war schade.
    Insgesamt aber ein empfehlenswertes Restaurant.

  • (((** 16 maj 2017 av Jörg Wichmann från Körner, Deutschland

    Tolles mittelalterliches Ambiente. Jedoch für ein Candle Light Dinner fehlte die romantische Atmosphäre gänzlich, da zur gleichen Zeit im selben Raum noch ca.
    20 Personen auch dieses Event gebucht hatten. Die langen Wartezeiten zwischen den nicht wählbaren Gängen hätte man mit den angepriesenen Tänzen und Tischreden überbrücken können. Das Essen war geschmacklich gut, jedoch für Einige sicherlich recht wenig. Unser gebuchtes Event war besser gesagt ein Lutherschmaus .

  • ((((( 16 maj 2017 av Kathrin Doschek från Ruhla

    Wir fanden einen liebevoll eingedeckten Tisch vor. Das Essen war geschmacklich ausgezeichnet. Zum Salat und zur Suppe hätten wir uns Baquette gewünscht. Ansonsten war alles super.

  • ((((* 12 maj 2017 av Michael Berg från Eisenach

    Ich würde immer wieder hin gehen, Personal sehr freundlich.

  • ((((* 10 maj 2017 av Annette Hornschuh från Merkers-Kieselbach

    Wir waren schon öfter dort und sind immer wieder sehr angetan von der Atmosphäre und dem Ambiente. Die Mitarbeiter begrüßen im Luthertypischen Outfit und versetzen auch sprachlich den Gast in diese Zeit zurück. Getränke werden in kleinen Bechern serviert. Das Essen ist reichhaltig und sehr schmackhaft. Es bleiben keine Wünsche offen. Ob ein netter Abend zu zweit oder in etwas größerer Runde mit Familie, Freunden oder Kollegen, wir können die Lutherstuben jedem empfehlen, der gute Thüringer Küche liebt und nach dem Motto Martin Luthers Essen und Trinken möchte.

  • ((((( 6 maj 2017 av Cindy från Hermeskeil

    Sehr gutes Essen, freundliches Personal, Konzept bis ins Detail einzigartig umgesetzt

  • (**** 4 maj 2017 av C G från Eisenach

    Nie wieder! Lutherstuben im Lutherjahr... leider keinerlei Aushängeschild für die Stadt. Allein auf Getränke warteten wir über 30 min, Essen kam über 2 Stunden nach der Bestellung. Das Personal völlig überfordert und unfreundlich. Zudem bestellten wir einen Tisch für 5 und landeten mit anderen Gästen an 1 Riesentisch früher 12 Leute. Unterhaltung mit Freunden unmöglich. Die Bestellungen zwischen beiden Tischhälften wurden ständig durcheinander geschmissen und so wollte man uns schließlich 20,- der anderen Gäste auf der Rechnung untermogeln... Selbst 1 Stern ist schon zu viel.

  • ((*** 4 maj 2017 av Annemarie Morawin från Strausberg

    2h wartezeit aufs essen. Man wird vollgekleckert mit Soße. Rechnung nicht richtig gerechnet.

Tyvärr så kan du inte boka Lutherstuben online via vår hemsida

Restauranger i närheten

Boka den här restaurangen